Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Voraussetzung für die Verwendung von Cookies ist Ihr ausdrückliches Einverständnis. Dieses können Sie durch anklicken und Aktivierung des "Einverstanden"-Buttons erklären. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit unter unserer Daten­schutz­erklärung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter unseren Daten­schutz­erklärung. Ohne Zustimmung kann es zu Beeinträchtigungen im Benutzererlebnis auf der Website kommen.

Erholung und Aktivität in herrlicher Natur

Das Klippeneck ist mit ca. 980 m MSL einer der höchstgelegenen Punkte am Rande der Schwäbischen Alb. Am Albtrauf, der steil nach Nordwesten abfallenden Kante dieses Kalkgebirges, eröffnen sich immer wieder spektakuläre Ausblicke bis hinüber zum Schwarzwald. Nahezu sämtliche höchsten Erhebungen der Schwäbischen Alb befinden sich auf einem verhältnismäßig kleinen Gebiet rund um Deilingen, Gosheim, Denkingen und den Dreifaltigkeitsberg.

Wandern

Die Hohe Schwabenalb mit ihrem eigentümlichen Reiz ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der ruhigsten, menschenleersten Wanderlandschaften im deutschen Süden. Hier haben Kelten, Alemannen und Römer, Württemberger und Habsburger ihre Spuren hinterlassen. 

Zu Fuß gibt es viel zu entdecken: Die hervorragend ausgebaute "Nordic Walking" Strecke führt direkt an unserem Haus vorbei. Weitere Wandertipps gibt es unter www.region-der-zehn-tausender.de. Mehr zur Schwäbischen Alb finden Sie hier: www.schwaebischealb.de.

Wellness und Kultur

Drei moderne Thermalbäder liegen in unmittelbarer Umgebung (Tuttlingen, Bad Dürrheim und Rottweil). Tagesausflüge ins nahe liegende Donautal oder an den Bodensee sind ebenso möglich wie interessante Altstadtbesichtigungen.

Segelflug

Wer sich einmal in die Luft erheben und die reizvolle Landschaft von oben sehen möchte, kann sich an die Arbeitsgemeinschaft der Fliegergruppen auf dem Klippeneck (ARGE) wenden. Unter anderem fliegt der Aeroclub Klippeneck am Flugplatz.   

Rad und Mountainbike

Ausgedehnte Touren mit dem Rad und dem Mountain-Bike über die zehn Tausender der Schwäbischen Alb
sind von unserem Haus aus möglich. Hier kommen Anfänger und anspruchsvolle Tourenfahrer voll auf ihre Kosten.

Langlauf

Die im Winter bestens präparierten Langlaufstrecken der Schwäbischen Alb führen direkt an der Jugendbildungsstätte vorbei und bieten vielerlei Möglichkeiten für ausgedehnte Skiwanderungen. Näheres hierzu gibt es unter www.skiwanderwege-heuberg.de

Kooperation Donaubergland

Der BWLV hat sich vor einigen Jahren der Tourismusorganisation des Donauberglandes angeschlossen und mit ihr einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die Zusammenarbeit ermöglicht es, die Freizeitanlagen auf dem Klippeneck konsequent in die Aktivitäten der Donaubergland GmbH mit einzubeziehen und gemeinsam für die „Sonnenstube Deutschlands“ zu werben.

Weitere Informationen zu den Angeboten der Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH Tuttlingen gibt es unter Telefon 07461/ 780 16 75 oder im Internet unter www.donaubergland.de.